Glossar

Glossar: Schulgeld Indikator

Schulgeld Indikator

Schulgeld Indikator

Angegeben wird das für die jeweilige Schule bzw. die jeweilige Bildungseinrichtung notwendige montaliche ➜ Schulgeld im Vergleich zu ähnlichen Angeboten gleicher Kategorie(n).

Der PrivatschulenPORTAL.de Schulgeld-Indikator ist neutral. Hier ein Beispiel einer Schule im mittleren Schulgebühr-Segment.
 
Für jede Schule und jedes Institut werden die Segmente von "Sehr niedriges Schulgeld" bis "Hohes Schulgeld" individuell berechnet und zwar abhängig von den monatlichen Kosten, vergleichbarer anderer Schulen. Demenstprechend könnte ein "Übliches Schulgeld" auch für deutlich höhere Schulgebühren angzeigt werden, wenn es sich z.B. um ein Internat oder eine besondere Förderschule handelt, bei welchen die Schulgelder generell höher liegen, als z.B. bei einer privaten Realschule ohne Internat.
Privatschule Kosten und Schulgeld Indikator

Wie funktioniert der Schulgeld-Indikator?

Ohne Bewertung
Vergleich nicht möglich
 
Hohes Schulgeld
Die Schule verfügt über Besonderheiten, welche ein erhöhtes Schulgeld z.B. für eine BESONDERE AUSBILDUNG oder ein INTERNAT erfordern.
 
Höheres Schulgeld
Schulgeld liegt etwas über dem Durchschnitt
 
Übliches Schulgeld
Schulgeld entspricht dem Durchschnitt +/- 20%
 
Niedriges Schulgeld
Schulgeld liegt unter dem anderer vergleichbarer Angebot
 
Sehr niedriges Schulgeld
Schulgeld liegt deutlich unter dem anderer Einrichtungen gleicher Kategorie(n).
 

Relevante Begriffe

 

Weiterführende Inhalte

 

LABEL:

Privatschule Schulgeld, Internat, Gebühr, Schulgebühr, Schulgeld, Kostenübernahme
 

Der Schulgeld-Indikator ist eine Entwicklung von © PriivatschulenPORTAL.de