• Mentora Gymnasium
    Berlin
  • Mit MINT, Kunst und internationaler Orientierung
    gut vorbereitet ins Leben starten.
  • Wir würden uns freuen, ihr Kind
    an unserer Schule begrüßen zu dürfen.
    Einfach unten stehendes Formular ausfüllen
    und Kontakt zu uns aufnehmen.
SCHULGRÖßE 0
KLASSENGRÖßE 24
KOSTEN SIND EINKOMMENSABHÄNGIG ab 0 €
REGION Berlin

Unsere Schüler*innen werden auf die Anforderungen und Herausforderungen unserer vielschichtigen Gesellschaft und globalisierten Welt vorbereitet.

Einstufung

Abiturqualifizierter Sekundarabschluss ITagesschuleoffener Ganztag

Schwerpunkte und Stärken

Staatl. anerkanntMINT + Kunst (MINKT)Internationale Orientierung
Frau  Anke Davis
Ihr Ansprechpartner
Frau Anke Davis

Wir wollen heranwachsende junge Menschen aufs Leben vorbereiten und sie für diese Welt stark machen.

Deshalb stehen Mädchen und Jungen im Mittelpunkt unseres Lehrens und Lernens. Wir setzen auf natürliche Lernformen.  

Schwerpunkte 

Wir sind ein Gymnasium in freier Trägerschaft im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf und bei uns stehen eine internationale Orientierung sowie die MINT und Kunst Perspektive im besonderen Fokus.  

Die Integration der bildenden Künste in die MINT-Bereiche motiviert Schüler*innen, sich in MINT bezogenen Aktivitäten zu engagieren. Die Integration der Künste ermöglicht MINT-Konzepte auf innovative und bildliche Weise darzustellen, eigene Gedanken zur Welt über Musik und Tanz zum Ausdruck zu bringen, Vorstellungen über Zeichnungen, Anfertigung von Modellen oder Grafiken zu illustrieren oder mit anderen in einer deskriptiven Sprache darüber zu kommunizieren. 

Schulprogramm

Wir sehen in diesem Schulprogramm die Chance, Schüler*innen auf die Anforderungen und Herausforderungen einer stets wachsenden Vielschichtigkeit in der Gesellschaft und auf eine globalisierte Welt vorzubereiten. Klimawandel, Energie- und Ressourceneffizienz, Gesundheit oder demographischer Wandel – diese und viele weitere Sachverhalte können durch MINT erforscht und gelöst werden. Wir sind davon überzeugt, dass die großen Probleme des 21. Jahrhunderts mehr denn je eine fundierte naturwissenschaftliche Bildung von Heranwachsenden erfordern. Eine Bildung die Schüler*innen ermöglicht, naturwissenschaftliche Phänomene und technische Probleme im Alltag zu erkennen, zu verstehen, zu erklären, kritisch zu bewerten und daraus auch Schlussfolgerungen für das eigene Handeln zu ziehen.

Unterrichtsprinzipien

  • differenzierender, praxisnaher und fächerverbindender Unterricht 
  • wöchentliche Projekttage
  • verstärkter Englischunterricht
  • Erwerb fachbezogener Kompetenzen
  • eLearning
  • Austauschprogramm mit Partnerschule in Kanada 

Unterrichtszeiten

Aufgrund der wöchentlichen Projekttage wird der Unterricht von den regulären 45 Minuten auf 40 Minuten reduziert. Die eingesparten 5 Minuten werden auf die Durchführung wöchentlicher Projekttage gelegt. Der Unterricht findet dementsprechend in Blöcken von 40, 80 oder 120 Minuten statt.

Für weitere Informationen, füllen Sie bitte einfach unten stehendes Formular aus.

Wir freuen uns, Ihr Kind an unserem Gymnasium begrüßen zu dürfen.

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt

GRATIS Info-Paket per Mail erhalten!

Bevorzugte Kontaktaufnahme
Telefonische Erreichbarkeit
 
    Datenschutz DSGVO | Sichere Verbindung